Semesterticket

FĂĽr ein soziales und gerechtes Semesterticket:

1. Wir fordern, dass das Land Hessen die durch das Landesticket entstehenden Verwaltungskosten vollständig selbst trägt und die Kosten von 40.000€ nicht auf die Studierenden ablädt!
2. Wir fordern eine Ausweitung des Schüler*innen-Tickets (365€ pro Jahr) auf Studierende!

Unser Ziel ist eine gute Mobilitätspolitik für Studierende. Aus diesem Grund engagieren wir uns mit dem neuen AStA für die Umsetzung dieser Ziele einsetzen!

http://www.fr.de/rhein-main/verkehr/goethe-uni-in-frankfurt-hessenticket-kommt-den-asta-teuer-a-1613245?fbclid=IwAR1ksMDIg1pYoSbRN7tpuZ32zwRR5OBsug0ZkCp7UnaCncCYOrsYvkiIp00