Was ist der AStA?

asta-logoDer AStA (Allgemeiner Studierendenausschuss) steht, ist deine zentrale Studierendenvertretung. Sie wird einmal im Jahr durch das Studierendenparlament (StuPa) gewählt. Das StuPa wird wiederum von allen Studierenden der Goethe-Universität jährlich im Januar gewählt. Der AStA besteht aus drei Vorsitzenden (+ drei stellvertretenden Vorsitzenden) und vielen Referaten.

In diesen Referaten arbeiten Gruppen von 1-6 Personen an verschiedenen Schwerpunkten und Themen. Von Verkehr und Ökologie über Studienbedingungen und Soziales ist alles dabei. Eine ausführliche Auflistung aller Referate findest du hier. Des weiteren findest du die Kontaktdaten und eine kurze Vorstellung der Arbeit unserer Referent*innen hier.

Der Vorstand ist die zentrale Schaltstelle des AStAs. Er kümmert sich um die Einstellung der Mitarbeiter und die Ernennung der Referent* innen und regelt die Finanzen und Förderanträge. Mindestens einmal im Monat trifft sich der Vorstand mit der Uni-Präsidentin (zum
sogenannten »JourFix«) oder anderen Vertreter*innen der Uni- Leitung. Auf diesen Treffen wird sich über aktuelle Themen ausgetauscht und wir können unsere Kritik und Forderungen anbringen.

Weitere Informationen findest du auf der AStA-Hompage oder in der aktuellen AStA-Broschüre.

Quelle: AStA der Johann Wolfgang Goethe-Universität