Günstiges Semesterticket für alle! 🚌

14. Januar 2019 VO 0

Günstiges Semesterticket für alle! 🚌 Im AStA-Referat für Verkehr und Ökologie setzen wir uns für ein günstigeres RMV-Semesterticket ein. Da wir Subventionen nach dem Vorbild des Schülertickets [sic!] benötigen, führen wir nicht nur mit dem RMV, sondern auch mit Politiker*innen Gespräche. Die Chancen auf eine Preissenkung stehen gut! Sowohl die Read more

Studierendenwerke ausfinanzieren

6. Januar 2019 VO 0

Hessens Landesregierung verspricht für die Studierendenwerke lediglich deren finanziellen Mittel zu „verstetigen“. Angesichts steigender Essenspreise in Mensen, der viel zu geringen Versorgung mit studentischen Wohnheimen sowie der jahrelang gestiegenen Zahl an Student*innen, ist eine deutliche Erhöhung der Landeszuschüsse an die Studierendenwerke notwendig. Zwar werden für Wohnheime „bedarfsgerecht spezielle Baukostenzuschüsse“ versprochen, Read more

Verwaltungskostenbeitrag

4. Januar 2019 VO 0

50€ pro Semester zahlen Student*innen als „Verwaltungskostenbeitrag“ an die Uni. Dieser wurde 2003 in Hessen eingeführt und somit in einer Zeit, als Steuersenkungen für Reiche und Vermögende den Staatshaushalt belasteten. Wir setzen uns auf Landesebene gemeinsam mit den Juso-Hochschulgruppen Hessen für die Abschaffung des Verwaltungskostenbeitrags ein. Nicht alle politischen Hochschulgruppen Read more

Who you gonna call? 🚴‍♀🚴‍♂

11. Dezember 2018 VO 0

Who you gonna call? 🚴‍♀🚴‍♂ Seit diesem Jahr könnt ihr bis zu drei Fahrräder gleichzeitig ausleihen und diese statt 45 ganze 60 Minuten kostenfrei nutzen. Denn wir konnten eine Verbesserung der Call-a-Bike Konditionen umsetzen und euren Beitrag zum Campus-Bike im Semesterbeitrag dabei auch noch von 2 € auf 1,50 € Read more

PM: Juso-Hochschulgruppe Frankfurt fordert eine Neuauflage des Quartier Latin

25. Januar 2018 Kevin 0

Der aktuelle AStA der Goethe-Universität Frankfurt hat bereits Mitte letzten Jahres das Quartier Latin, Frankfurts größte und traditionsreichste Faschingsparty, für tot erklärt. Gründe hierfür seien unter anderem „Sicherheitsbedenken für Großveranstaltungen“. Auch wolle man „keine Massen mehr bespaßen“. Dazu sagt Gruppensprecherin Viktorija Krzelj: „Der aktuelle AStA kann diese seit fast 70 Read more

PM: Neue AStA-Koalition – Jusos raus, Semesterbeitrag rauf?

1. Juni 2017 Kevin 0

Beschlüsse der neuen AStA-Koalition bisher: Eintritt in den fzs verbunden mit Kosten in Höhe von 30.000€ jährlich, Erhöhung des Beitrags zur Studierendenschaft um 50 Cent auf 10€ und Bezahlung der AStA-Referent*innnen auf allen AStA-Festen/Veranstaltungen – Ist das die neue fahrlässig spendable Art des AStA Universität Frankfurt, seinen Haushalt auf Kosten Read more